Wo kann ich Espressokocher verkaufen?

Du kannst es hier kaufen. Also schreibe ich jetzt einen Blog darüber.

Es gibt zwei Dinge, die erwähnt werden müssen. Erstens, wenn Sie ein anderes Modell verwenden, müssen Sie eine Menge Forschung darüber betreiben. Betrachten Sieweiterhin einen Ursprungsland Kaffee Erfahrungsbericht. Ich zeige Ihnen, woher ich weiß, dass ein bestimmtes Modell nicht gut für Ihren Kaffee ist. Zweitens müssen Sie neue Teile kaufen, wenn Sie ein neues Modell kaufen. Bevor ich den Blog starte, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass ich kein Experte für dieses Produkt bin. Ich schreibe nur über das, was ich erlebt habe und was ich gesehen habe. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass alle diese Informationen auf meinen persönlichen Erfahrungen beruhen. Wenn Sie eine teure Espressomaschine benutzen und das gleiche Problem haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar zu diesem Blog. Das Problem Bevor man das Problem diskutiert, lohnt es sich, einen Schritt zurückzutreten und sich anzusehen, wie verschiedene Kaffeehersteller ihre Produkte herstellen. Erstens ist es erwähnenswert, dass fast alle auf dem Markt erhältlichen Espressomaschinen unterschiedliche Eigenschaften haben. Infolgedessen gibt es verschiedene Versionen desselben Produkts. Um diesen Punkt zu veranschaulichen, werde ich Ihnen einige Beispiele nennen. In meinem Fall habe ich eine Espressomaschine (genannt E4) mit den folgenden Funktionen: (a) einen Warmwasserspeicher, der mit einem Warmwasserspeicher verbunden ist, (b) einen Warmwasserspeicher, der am Boden des Hauptkörpers befestigt ist, (c) einen Kessel, (d) eine Dampfkammer, (e) einen temperaturgesteuerten Getränkehalter (f) und (g) einen druckgesteuerten Speicher (h). Also, wie können Sie sagen, welche Version das E4-Modell ist, da wir in diesem Artikel über verschiedene Aspekte sprechen? Der wichtigste zu beachtende Teil ist der folgende: Die Espressomaschine E4 verfügt über einen druckgesteuerten Tank. Das bedeutet, dass Sie nicht frei sind, den Druck des heißen Wassers im Hauptkörper zu ändern. Der Hauptkörper ist ein großes Volumen an Flüssigkeit. Ich möchte Ihnen sagen, dass es eine einfache Lösung für dieses Problem gibt. Das Problem mit dem druckgesteuerten Tank ist, dass es eine teure Lösung ist. Aus diesem Grund verwende ich diese Lösung nicht. Ich habe eine bessere Lösung gefunden: die Pumpe. In diesem Beitrag werde ich die EK-B1 Pumpe beschreiben. Es kann ein großes Volumen an Wasser aufnehmen und hat einen niedrigen Druck, so dass Sie keinen großen Tank benötigen. Ich zeige Ihnen die Details des Designs und zeige Ihnen dann, wie es funktioniert. Gleichfalls ist Organischer Kaffee einen Probelauf wert. Ich habe auch eine EK-SB-Serie mit einer eingebauten Pumpe. Aber die Pumpe ist das wichtigste Merkmal. Was ist der Preis von Espressokocher? Die Pumpe funktioniert so: Wenn eine Tasse Kaffee aus der Maschine gegossen wird, öffnet sich ein drucksensitives Ventil im Inneren der Maschine. Eine Reihe von kleinen Gummischläuchen verbindet sich mit einem Druckentlastungsventil. Gleichfalls kann Espressokocher Test einen Test sein. Das Druckentlastungsventil gibt beim Öffnen eine sehr geringe Luftmenge ab, die dem Dampf hilft, sich auszudehnen, um die Tasse zu füllen und so eine gute Tasse Kaffee zu machen.

Nun, in diesem Beitrag zeige ich Ihnen einige Fotos von vielen verschiedenen Modellen der EK-SB-Serie, mit einigen detaillierten Informationen. In diesem Beitrag können Sie mehr über das Ventil selbst lesen, wie es funktioniert und wie der Druck geregelt wird. Ich werde auch einige Details beschreiben, wie man den Druck bei der Zubereitung von Espresso misst. Ich benutze ein K1-Modell von EK-SB, das ich gerade von einem Freund erhalten habe. Ich konnte dank der Bilder meines Freundes, der das Foto mit seiner Kamera gemacht hat, einige gute Fotos davon machen.